Mag. Alexander (Sascha) Kriz, MSc                                  Mitglied der Österreichischen Vereinigung für Supervision und Coaching - ÖVS

"Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmung, mit der Zerstörung der Täuschung, mit der `Ent-Täuschung`." Erich Fromm

Seminartätigkeit

 

Im Rahmen meiner Lehr- und Unterrichtstätigkeit haben sich Interessenschwerpunkte in theoretischer und praktischer Hinsicht ergeben. Meine fachlichen Schwerpunkte und mein Interesse für die Vertiefung von spezifischen Themen wie Identität, Entscheidung, Führung, Widerstandskraft oder Systemtheorie haben zur Erarbeitung von Seminaren und Workshops geführt, die ich für Gruppen- und Teamfortbildungen zur Verfügung stellen kann.

 

Von zentraler Bedeutung für meine Seminartätigkeit ist die progressive gesellschaftliche Dynamik und die zunehmende Steigerung der Komplexität der beruflichen Anforderung. Die daraus resultierenden Widersprüche und Paradoxien führen  mich einerseits zu übersehenen, vergessenen oder verbotenen Bereichen des Wissens und andererseits zu zeitgenössischen Antworten auf diese Herausforderungen, insbesondere durch die systemtheoretische Forschung.

 

Seminare, Workshops, Referate

 

  • Arbeit mit Menschen in sozialen Randlagen
  • Arbeit mit Eltern und Angehörigen von Menschen mit spezifischen Bedürfnissen
  • Empowerment, Inklusion und Resilienz
  • Kommunikation, Gruppendynamik und Konfliktmanagement
  • Gesellschaft, Führung und Entscheidung: Antworten aus systemischer Sicht
  • Verbotenes Wissen - das vergessene Knowhow - Lügen, Gerüchte, Manipulation, Fehler,...
  • Ethik und moralisches Handeln - Soziale Arbeit, Beratung und Organisation

 

Aufgrund meiner Arbeit in verschiedensten Berufsfeldern durfte ich viele ExpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen - Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Menschen mit Beeinträchtigung / mit psychischer Erkrankung; Management, Bildung & Beratung -  kennenlernen (in der Rubrik "Über Mich" sind einige meiner NetzwerkpartnerInnen angeführt).

 

Auf Basis dieses Austauschs entstand eine rege Diskussionsplattform mit der Möglichkeit Erfahrungen zu bündeln und in Form von Workshops und Seminaren weiterzugeben.

 

Sollten Sie Interesse an einem der oben genannten Themen, spezifische Wünsche hinsichtlich einer Fortbildung oder Fragen zu Kosten und Rahmenbedingungen haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Das Onlineformular bietet hier die Möglichkeit Ihre Fragen, Wünsche und Anliegen zu übermitteln.